Dirk Harms

 

… wurde 1965 in Rostock geboren, wo er auch heute noch wohnt.

 

Der gelernte Zerspanungsfacharbeiter studierte Ökonomie und ist seit seinem zehnten Lebensjahr (mit einigen Unterbrechungen) ein begeisterter Schriftsteller.

 Auf die Frage, wer ihn denn so inspiriert hat, antwortet Dirk Harms: „Wilhelm Busch!“ Ein Vorbild, in dessen Fußstapfen zu wandeln, es sich lohnt. 

In den 90er Jahren konnte Harms journalistische Erfahrung als Lokalreporter und Redakteur der Rostocker Straßenzeitung STROHhalm, der Ostsee-Zeitung und in einem ehemaligen Onlineportal sammeln. Bei der Lesebühne Wismar war der Schriftsteller ebenfalls Mitglied

 Seit 2005 schreibt der Autor auch unter dem launigen Pseudonym „woandersmitesser“ in seinem Blog, sowie verschiedenen Literaturportalen. Er verfasst bevorzugt humorvolle Gedichte und Kurzgeschichten, sowie Kolumnen und Glossen.

 Veröffentlicht wurden bisher Gedichtbände: „Gedichte, Gedichte, Gedichte“, sowie „Regentag“ (net-Verlag/Wendepunkt-Verlag) sowie diverse E-books im Selbstverlag, z.B. auch „Neurosen und andere Schnittblumen“ mit Herausgeberin Signe Winter.

 Im Sarturia-Verlag erscheint mit vorliegendem Märchenband seine erste Hardcoverversion eines Kinderbuches.

 


Atomzeit
Kalender

TIPP

Projekt 'Kinder schreiben Märchen'
Projekt 'Kinder schreiben Märchen'

Projekte in Arbeit

Anthologie-Projekte

Karina Publishing

SHOP

Bücher von Renate Zawrel können direkt über den Shop bezogen werden.





Hamburger Literaturradio
Hamburger Literaturradio

Die Adresse für persönliche Buchberatung
Die Adresse für persönliche Buchberatung